Inklusive Bildung braucht exklusive Professionalität

„Inklusive Bildung braucht exklusive Professionalität“

Dies ist der Titel eines Positionspapiers der dgs (Deutsche Gesellschaft für Sprachheilpädagogik).

Wie wichtig diese Position ist, wird einem klar, wenn man sich eine Bemerkung von Prof. Dr. Clemens Hillenbrand vor Augen führt: „Deutsche Befunde kommen international nicht vor! Internationale empirische Befunde werden in Deutschland nicht rezipiert!“ (Hillenbrand 2012: 9).

„Inklusive Bildung braucht exklusive Professionalität“ weiterlesen